Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Weihnachten News Bautzen 2013 Weihnachten Stammbaum 1813 Völkerschlacht Bautzen Bautzen II Dresden Schleifmühle Fam. -Bereich Persönlichkeiten Verwandtschaft Zacharias Riedel *1647 Friedrich von SCHILLER Artur DEICKE *1885 Heinz Riedel *1920 Jasmin Riedel *1988 Katharina FRANZ *1927 Bernhard ABEKEN Gästebuch Links Album Saxonia-Karte Vorlage-Namen Hermann Riedel *1902 Heinz Kricke Löwenclau Video über mich Kontakt 

Zacharias Riedel *1647

Der erste genannte RIEDEL ist der Messerschleifer und Bürger der Stadt Bautzen Zacharias RIEDEL, welcher im Jahr 1647 geboren wurde.Im Alter von 48 Jahren starb RIEDEL, Zacharias I. am 13.10.1695 in Bautzen.Mit KERNER, Catharina (ABT 1652) hatte er einen Sohn: RIEDEL, Zacharias II. (*16.12.1676). Da die kirchlichen Aufzeichnungen der Taufregister erst ca. 1665 begonnen wurden, gibt es keine genauen Daten. Im Sterberegister der Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde St. Petri Bautzen, gab es bereits einen Eintrag. Es gibt keine Erkenntnisse über Geschwister. Weitere Einzelheiten zur Geschichtsforschung der Schleifermühle von Zacharias RIEDEL siehe Seite "Schleifmühle".

Der Bautzener Schützenverein1785 ev. veröffentliche vor Jahren eine Liste der Schützenkönige von 1647 bis 1929. Geschossen wurde auf die Schwarze- oder Zirkelscheibe

In diversen anderen bautzner Aufzeichnungen sind weiter RIEDEL's genannt, deren Verwandschaftgrad noch erforscht werden muß. Im Geschoßbuch von 1683 wird als Steuerzahler der Schleifermeister Christoph RIEDEL und sein Sohn Melchior genannt.

1658 Schützenkönig Schleifermeister Christoph Rädel (ich vermute RIEDEL, evtl. ident mit dem Eintrag des Namens im Geschoßbuch 1683)

1745 Schützenkönig Johann Gottlob Riedel (kein direkter Vorfahre)

1800 Schützenmarschall Schleifermeister Zacharias Riedel (direkter Vorfahre)

RIEDEL in Bautzen seit 1647 bis in das Jahr 1813

Zacharias RIEDEL *1647



Dresden

Bautzen

Sachsen